Hebe- und Bewegungssysteme für Schiffscontainer - Industrialwheels.com - Billig - Räder & Rollen kaufen

Zurück

Die Schwerlastradsätze mit manuellen Hebeböcken sind die ideale Lösung zum Heben und Bewegen intermodularer ISO-Frachtcontainer

Hebe- und Heberollen sind Hebesysteme mit Rädern, die in die ISO-Eckbefestigung passen, die bei Versandcontainern mit ISO 1161-Ecken zu finden ist.

Die Schwerlastradsätze mit manuellen Hebeböcken sind die ideale Lösung zum Heben und Bewegen intermodularer ISO-Frachtcontainer

Hebe- und Heberollen sind Hebesysteme mit Rädern, die in die ISO-Eckbefestigung passen, die bei Versandcontainern mit ISO 1161-Ecken zu finden ist.

ISO-Container-Mobilisierungs- und Hebesystem – „Die ICMLS-Serie

Wir stellen Ihnen unser hochmodernes (ISO Container Mobilization & Lifting System – „Die ICMLS-Serie“) vor. Eine robuste Lösung zum Heben und Bewegen intermodularer ISO-Frachtcontainer. Dieses Hochleistungssystem ist für die anspruchsvollen Anforderungen von Logistikeinsätzen konzipiert, einschließlich der Beladung von NATO-Frachtflugzeugen, und wird häufig von Verteidigungskräften eingesetzt.

Produktbeschreibung

Unser ICMLS- System verfügt über hochbelastbare Radsätze mit mechanischen Hebeböcken und ist damit die ideale Lösung für das Be- und Entladen von ISO-Containern in Flugzeugen. Die manuellen Hebe- und Nivellierrollen sind so konzipiert, dass sie nahtlos in die 1161 ISO-Eckbeschläge von Versandcontainern und Unterständen passen und ein sicheres und effizientes Heben gewährleisten.

Das System ist für den Umschlag von Containern unterschiedlicher Länge geeignet und verfügt über eine technische Tragfähigkeit von bis zu 35 Tonnen. Es ist vielseitig genug, um mit einer Anhängerkupplung, entweder mit einem Gabelstapler oder manuell, an den gewünschten Ort manövriert zu werden. Die Sets werden auf Bestellung gefertigt und sind auf spezifische Gewichtsanforderungen und betriebliche Anforderungen zugeschnitten.

Vorteile

  • Effizientes Be- und Entladen aus Frachtflugzeugen.
  • Manövrierfähigkeit auf engstem Raum und in unterschiedlichem Gelände.
  • Robuste und leichte Konstruktion für einfache Handhabung.
  • Möglichkeit, Container in jede Richtung zu bewegen.
  • Unabhängigkeit von Kränen oder Gabelstaplern zum Abschleppen.
  • Anpassbare Lösungen für eine Vielzahl von Transportanwendungen.

„Die ICMLS-Serie“ – ISO-Container-Mobilisierungs- und Hebesystem

  • ICMLS-Radsätze bieten eine umfassende Lösung zum Heben und Mobilisieren von ISO-Containern und sorgen für einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb.
Produkt Maximale Tragfähigkeit bei 6 km/h
ICMLS 8 8000 kg
ICMLS 15 15000 kg
ICMLS 3 0 30000 kg
ICMLS 4 0 40000 kg

Jedes ICMLS- Radhebeset wird so gefertigt, dass es den spezifischen Anforderungen unserer Kunden entspricht. Vor der Erstellung jeder maßgeschneiderten Lösung nehmen wir an einem Fragebogenprozess teil und sammeln wichtige Informationen über unseren Optionsfragebogen:

  • Erwartetes Ladungsgewicht des Containers
  • Grund für die Hebeanforderung des Containers
  • Gewünschte Hubhöhe für den Container
  • Geltende Sicherheitsvorschriften in der Branche und im Land des Kunden
  • Gelände- und Umweltbedingungen, einschließlich des Vorhandenseins von Hängen, Schwellen oder unbefestigten Oberflächen
  • Umweltfaktoren wie chemische Einwirkung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Erfordernis eines Geländeausgleichs, um die horizontale Ausrichtung der Ladung aufrechtzuerhalten
  • Bevorzugte Farbausführung für das Gemälde

Unsere manuellen Verladerichtlinien sorgen für Sicherheit und Präzision. Wir berechnen die Belastung des Hebesets, indem wir das Gesamtgewicht von Container und Ladung durch drei teilen und so jedes Rad so konstruieren, dass es 133 % der Gesamttragfähigkeit aushält. Dieser sorgfältige Ansatz garantiert eine genaue und technische Lösung, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten ist.

Betriebshandbuch

Laderichtlinien

Vorsicht ist oberstes Gebot. Die Tragfähigkeit jedes Rades wird berechnet, indem das Gesamtgewicht des Containers und der Ladung durch drei geteilt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Rad 133 % der Gesamttragfähigkeit tragen kann. Unebenes Gelände oder eine unebene Lastverteilung können diese Kapazität beeinträchtigen. Daher sind genaue Informationen für eine maßgeschneiderte Lösung von entscheidender Bedeutung.

Montage und Wartung

Das ICMLS- System ist auf einfache Montage und minimale Wartung ausgelegt. Regelmäßige Inspektionen und die Einhaltung von Wartungsrichtlinien gewährleisten Langlebigkeit und optimale Leistung.

Lagerung

Bei Nichtgebrauch sollte das System in einer trockenen, sauberen Umgebung gelagert werden, um Schäden zu vermeiden und die Bereitschaft für zukünftige Einsätze sicherzustellen.


Vorsicht ist geboten, wir berechnen die Last des Hebesets, indem wir das Gesamtgewicht des Containers und der Ladung durch 3 dividieren. Jedes Rad ist also auf 4/3 = 133 % der Gesamttragfähigkeit ausgelegt. Ein schiefer Zug oder eine ungleichmäßig verteilte Ladung im Container kann die zulässige Höchstlast pro Rad überschreiten. Bitte stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zur Verfügung, um Ihnen eine präzise technische Lösung anbieten zu können.

 

Das Schwerlastcontainer-Bewegungsset ICMLS ist für den Transport von ISO-Standardcontainern auf festem Untergrund konzipiert. Die Rollen werden unten an den ISO-Ecken befestigt, was für maximale Stabilität sorgt und die seitlichen Öffnungen in den ISO-Ecken für andere Nutzungen freihält.

Unsere Hubportale vereinen die Funktionen eines Hubsystems und von Schwerlastrollen in einer Einheit. Das bedeutet, dass mit ihnen Container von einem LKW entladen und mit demselben Gerät sofort in eine Produktionshalle transportiert werden können, sodass ein Hallen- oder LKW-Kran völlig überflüssig ist. Dadurch kann eine erhebliche Zeitersparnis erzielt werden insbesondere in Notfällen. Sie ermöglichen auch den Transport von Containern auf engstem Raum. Darüber hinaus ermöglichen die Hilfsräder an jedem Fahrwagen ein schnelles und einfaches Positionieren der Hubportale.


Kostengünstiges Container-Carrier-Handlingkonzept zum Heben und Bewegen von Containern über kurze Distanzen.
Es bietet extreme Manövrierfähigkeit in alle Richtungen beim Bewegen schwerer Container ohne die Hilfe von Kränen oder LKWs.

Vorteile und Funktionen

Unser Container-Carrier-Umschlagkonzept ist nicht nur kostengünstig, sondern bietet auch extreme Wendigkeit. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Müheloses Be- und Entladen aus Frachtflugzeugen
  • Einfache Bewegung auf engstem Raum
  • Robuste, leichte Konstruktion
  • Möglichkeit, Container in jede Richtung zu bewegen
  • Kompatibilität mit allen Transportträgern: Luft, Straße, Schiene oder See
  • Unabhängigkeit von Kränen oder Gabelstaplern zum Abschleppen


Hebegeräte eignen sich dazu, Container ohne Hilfe von Kränen vom LKW zu heben und auf dem Boden abzusetzen. Unsere Hebesysteme sind modular aufgebaut, sodass kostengünstige Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen zur Verfügung stehen. Eine Hebeanlage besteht aus vier Hebestützen, wobei die Tragfähigkeit einer einzelnen Hebestütze die Hälfte der Tragfähigkeit der gesamten Hebeanlagen beträgt. Je nach Einsatzzweck der Hebehilfe können folgende technische Parameter erreicht werden:

  • Containertragfähigkeit bis 30 t
  • Hubhöhen von 500 mm bis 1.750 mm. Größere Höhen auf Anfrage.
  • Befestigung an 1161 ISO-Ecken
  • Positionskontrolle Die innovative neigungssensorbasierte Positionskontrolle ist ein besonderes Merkmal unserer Hebesysteme.

Kundenspezifische Lösungen für eine Vielzahl von Transportanwendungen verfügbar. Zusätzlich zu unseren Standardprodukten für Hebesysteme bieten wir kundenspezifische Ausführungen an:

  • Nicht standardmäßige Hubhöhen
  • Modifizierte Grundtragfähigkeit
  • Speziell angepasste Montage- und Verriegelungssysteme
  • Spezielle Grundplatten
  • Haltevorrichtungen zum einfachen Heben unterstützen den Transport
  • Maßgeschneiderte Lösungen hinsichtlich Funktionalität und Einsatzzweck
  • Drehgestell- und Anhängereinheiten für den Containertransfer

 

Operative Exzellenz

Unser ICMLS -Transportset für Schwerlastfrachtcontainer ist ein Beweis für unser Engagement für operative Exzellenz. Die Rollen sind für die Bewegung von ISO-Standardcontainern auf festem Boden konzipiert und werden an den ISO-Ecken befestigt, um maximale Stabilität zu gewährleisten und die seitlichen Öffnungen für andere Zwecke freizugeben.

Die Integration von Hubportalen mit Schwerlastrollen in einer Einheit ist ein revolutionärer Schritt, der den nahtlosen Übergang von Containern vom LKW in die Produktionshallen ermöglicht und so den Bedarf an Hallen- oder LKW-Kränen überflüssig macht.

Unser Engagement für kundenorientierte Lösungen zeigt sich in unseren maßgeschneiderten Designs, die eine breite Palette von Transportanwendungen abdecken. Von Hebevorrichtungen, die den Transfer von Containern vom LKW auf den Boden erleichtern, bis hin zu Drehgestell- und Anhängereinheiten für den Containertransfer – unsere Lösungen sind ebenso vielseitig wie zuverlässig.

Unsere kundenspezifischen Lösungen stellen sicher, dass wir den vielfältigen Anforderungen der Transportbranche gerecht werden und Hebegeräte bereitstellen, die nicht nur für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sind, sondern auch modular aufgebaut sind, um eine kostengünstige Anpassung zu ermöglichen.

 

Kontaktiere uns

Für weitere Informationen oder eine Bestellung kontaktieren Sie uns bitte mit Einzelheiten zu Ihren spezifischen Anforderungen, einschließlich Ladungsgewicht, Hebeanforderungen, Sicherheitsvorschriften, Geländebedingungen und Umweltfaktoren.

Lesen Sie mehr Schließen

Filter

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
×

(OE) Zeichnung hochladen

* Pflichtfelder

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »