Checkliste für anfrage und technische Anwendungen Vulkollan Räder

Checkliste für anfrage und technische Anwendungen Vulkollan Räder

Checkliste für anfrage und technische Anwendungen Vulkollan Räder

Gerne beraten wir Sie über die Verwendung und Anwendung von technischen Räder. Bayer Vulkollan bietet große Vorteile gegenüber anderen Polyurethanen und Gummi, wodurch eine signifikante Verringerung der Gesamtbetriebskosten (TCO) erreicht wird, mit weniger Pannen, Ausfallzeiten, Unfällen, Wartungskosten etc. ..

Folgende Vulkollan Checkliste gibt eine Indikation der Information, die wir in einem Beratungsprozess von Ihnen erhalten möchten, um Ihnen die bestmögliche Beratung zu geben.

Tragfähigkeit:
Welche Belastung je Rad
Treten auch Spitzenlasten auf (wenn ja, für wie lange und wie viel)
Was ist der Anwendungszyklus (Zeitdauer pro Tag / Woche / Jahr)

Dimensionierung:
Was sind die maximal zulässigen Durchmesser und Radbreiten der Anordnung?

Zustand der Lauffläche
Industrieboden? Unebenheiten / Niveauunterschiede?

Antriebs- oder Laufräder

Welche Geschwindigkeit (V)

Welche Beschleunigung (A)

Welche Temperatur (T)
Umgebungstemperatur und Laufflächentemperatur

Welche Feuchtigkeit?
Relative Luftfeuchtigkeit und Laufflächenfeuchtigkeit (nass / trocken)

Chemische Einflüsse?
Welche? Und in welcher Konzentration? Und Dauer des Kontakts

Ausgangslage?
Welche Räder werden derzeit verwendet? Gibt es Probleme damit?
Wenn ja: welche?

Anwendung:
Eine allgemeine Beschreibung der Anwendung, durch Fotos und Skizzen dokumentiert, ist sehr informativ!